Telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt

Längere Wartezeiten möglich. Bitte Kontaktformuar und FAQ-Liste nutzen.

Unser Kundencenter erhält derzeit zahlreiche Anrufe. Durch die vermehrten Kundenanfragen kommt es momentan leider zu längeren Wartezeiten und teilweise zu Störungen beim Rufaufbau. Wir empfehlen Ihnen daher nach Möglichkeit unser Kontaktformular zu nutzen oder eine E-Mail zu senden. Ihre Anfrage wird dann schnellstmöglich beantwortet.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und haben für die häufigsten Fragen folgende FAQ-Sammlung erstellt:

1) Worauf basiert die aktuelle Erhöhung des Gaspreises genau?

Die Erhöhung basiert ausschließlich auf der Weitergabe der neu eingeführten Gasspeicher- und Gasbeschaffungsumlage sowie der Erhöhung der Bilanzierungs- und Konvertierungsumlage. An den im jeweiligen Vertrag festgelegten Energiepreisen wurden ansonsten keine Änderungen vorgenommen.

 

2) Welche Umsatzsteuer wurde zugrunde gelegt?

Es wurde durchgängig eine Umsatzsteuer von 19 % zugrunde gelegt. Dies ist der aktuell gültige Umsatzsteuersatz. Sollte sich daran was ändern, werden wir die etwaigen Änderungen entsprechend an Sie weitergeben.

 

3) Muss ich meine Abschläge jetzt erhöhen?

Sie müssen dahingehend nicht selbst aktiv werden. Wir werden in den kommenden Wochen individuell für Sie prüfen, ob eine Abschlagsanpassung sinnvoll ist. Das ist von verschiedenen Faktoren abhängig, wie beispielsweise Ihrem Tarif, dem zu erwartenden Verbrauch und Ihrem aktuellen Abschlag. Wir werden bei der Notwendigkeit einer Abschlagsanpassung aktiv auf Sie zukommen, damit eine große Nachzahlung möglichst vermieden werden kann.

 

4) Was kann ich tun, um meine Kosten möglichst gering zu halten?

Versuchen Sie, wo immer möglich, Energie zu sparen. Prüfen Sie die eingestellten Heiztemperaturen regelmäßig. Die dauerhafte Reduzierung der Heiztemperatur um 1 Grad macht ca. 6 % des Energiebedarfs aus.


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Ihr Browser ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt

Zur Nutzung unser Seite empfehlen wir Ihnen einen aktuellen Browser, z.B. Microsoft Edge, Google Chrome oder Mozilla Firefox ... Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Installation eines modernen Browsers und freuen uns auf ein Wiedersehen!

Ihr IT-Team der Stadtwerke Bocholt