Informationen und Anforderungen

Wasser ist dein Element und du suchst einen Job bei dem du sowohl mit Menschen, als auch mit technischen Anlagen zu tun hast? Als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe lernst du alles, was du für den Badebetrieb in Schwimmbädern wissen musst.

Zu deinen Tätigkeiten zählen neben der Beaufsichtigung des Badebetriebs, die Leitung von Schwimm- und Fitnesskursen, die Überwachung der Wasserqualität und technischen Anlagen sowie die Mitwirkung bei Verwaltungsaufgaben. Du bist der Hauptansprechpartner für die Badegäste und rettest im Notfall sogar Leben. Neben dem Interesse an sportlichen Aktivitäten und Freude am Umgang mit Menschen verfügst du idealerweise mindestens über einen Hauptschulabschluss.

Eckdaten

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
nächstmöglicher Ausbildungsbeginn: 01.08.2021
Berufsschule: Hans-Böckler-Kollegschule Haltern am See (2x pro Woche)
Vergütung: je nach Ausbildungsjahr
1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 €
2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 €
3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 €

Stand nach aktuellem TVAöD